Karl-Rehbein-Schule

Gymnasium der Stadt Hanau

Schulsiegel und Profilklassen

Die Karl-Rehbein-Schule wurde mit einer Reihe von Schulsiegeln ausgezeichnet. Die einzelnen Siegel werden im Folgenden genauer erklärt.

MINT ist die Abkürzung für „Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik“. Neben dem herausragenden musikalischen oder sportlichen Angebot finden an der Karl-Rehbein-Schule immer mehr Projekte statt, die dem Bereich der MINT-Fächer zugeordnet werden können.

So nehmen Schülerinnen und Schüler im Bereich der Naturwissenschaften an vielen Wettbewerben teil. Chemie-Olympiade oder Physik-Wettbewerbe gehören zum Standard. In Informatik wird an den Aufgaben des Bundeswettbewerbs Informatik oder dem Informatik-Biber geknobelt.

Es finden immer wieder Projekte statt, in denen mit außerschulischen Partnern gearbeitet wird: Dies reicht von Aktionen wie Alt-und-Jung-Am-Computer während der Projektwoche hin zu Projekten der Pfiffikus-AGs Erdkunde und Informatik in Zusammenarbeit mit dem Umweltzentrum Hanau.

Die Karl-Rehbein-Schule ist darüber hinaus aus technischer Sicht in besonderer Weise ausgestattet: Digitale Tafeln stehen in vielen Räumen zur Verfügung, die Verwendung von Schwanenhalskameras gehört zum Alltag, Internet gibt es in fast jedem Klassenraum. Nicht nur das: Vor Kurzem entwickelte eine Arbeitsgruppe an Lehrkräften ein Konzept für eine Tabletklasse, womit der Grundstein für eine weitere technische Neuerung gelegt wurde.

Seit Kurzem verfügt die Karl-Rehbein-Schule über LEGO-Mindstorms-Bausätze, die in besonderer Weise genutzt werden sollen, die technische Begeisterung der Schülerinnen und Schüler zu entfachen.

Die Initiative „MINT Zukunft schaffen“

„Die Initiative »MINT Zukunft schaffen!« will Lernenden und Lehrenden in Schulen und Hochschulen sowie Eltern und Unternehmern die vielfältigen Entwicklungsperspektiven, Zukunftsgestaltungen und Praxisbezüge der MINT-Bildung nahe bringen und eine Multiplikationsplattform für alle bereits erfolgreich arbeitenden MINT-Initiativen in Deutschland sein. »MINT Zukunft schaffen« wirbt für MINT-Studien, MINT-Berufe und MINT-Ausbildungen und will die Öffentlichkeit über die Dringlichkeit des MINT-Engagements informieren. Vor allem aber will »MINT Zukunft schaffen« gemeinsam mit seinen Partnern Begeisterung für MINT wecken und über attraktive Berufsmöglichkeiten und Karrierewege in den MINT-Berufen informieren.“

Quelle: mintzukunftschaffen.de

KRS ist MINT-freundliche und MINT-freundliche Digitale Schule

Im November 2018 wurde die Karl-Rehbein-Schule als MINT-freundliche Schule zertifiziert. Seit 2019 ist sie zudem MINT freundliche Digitale Schule. Diese Zertifizierung gilt für drei Jahre. Wir freuen uns über diese Auszeichnung für Schulen, die sich in besonderem Maße im Bereich Digitalisierung oder Naturwissenschaften engagiert.

Verantwortliche Personen
André-Falk Leinweber MINT-Beauftragter
Nils Wallner Fachsprecher Informatik, Stellvertretender MINT-Beauftragter
Nicol Zahn Leiterin des Fachbereichs 3 (Erweiterte Schulleitung)
Marco Mazzone IT-Beauftragter

Was bedeutet das Zertifikat „Gütesiegel für Schulen, die hochbegabte Schülerinnen und Schüler besonders fördern“? 

Dieses Gütesiegel wird seit 2004 durch das Hessisches Kultusministerium an Schulen vergeben, die sich in besonderer Weise der Förderung der hochbegabten Schülerinnen und Schüler widmen. Voraussetzung für das Gütesiegel ist u.a. die Implementierung der Hochbegabtenförderung im Schulprogramm, das Angebot schulischer Förderprojekte für hochbegabte Schülerinnen und Schüler, die Beratung der Eltern sowie die Zusammenarbeit mit kompetenten außerschulischen Partnern. 

Die Karl-Rehbein-Schule ist seit dem Schuljahr 2007/08 im „Gütesiegelprogramm Hochbegabung“ des Hessischen Kultusministeriums und wird in ihrer Arbeit durch die schulpsychologischen Ansprechpartnerinnen und -partner mit der Zuständigkeit für das Thema Hochbegabung des Staatlichen Schulamts unterstützt. Auch die Begabungsdiagnostische Beratungsstelle BRAIN bietet Unterstützungsangebote u.a. für Lehrkräfte und Eltern rund um die Fragen in Zusammenhang mit intellektueller Hochbegabung.  

Karl-Rehbein-Schule
Im Schlosshof 2
63450 Hanau

Tel: (06181)6183-600
Fax: (06181)6183-699
E-Mail: info@karl-rehbein-schule.de